Die Regelung von Kesseln für den gewerblichen und industriellen Bereich ist heute ebenso einfach und komfortabel zu bedienen wie bei modernen Wärmeerzeugern im Ein- und Zweifamilienhaus. Die bewährte Vitotronic Regelung wurde daher hinsichtlich einer zeitgemäßen Anlagenkommunikation modernisiert.

Modernes Farb-Touch-Display

Mit dem Farb-Touch-Display können Sie alle Einstellungen jetzt per Fingertipp vornehmen. Das geht so einfach wie beim Smartphone. Für den schnellen Überblick stellt das Energie-Cockpit zum Beispiel die Energieverbräuche als Histogramme in Farbe dar.

Assistenzfunktion erleichtert Konfiguration

Einfach und zuverlässig ist auch die Inbetriebnahme von Kesselanlagen. Dafür sorgt der integrierte Inbetriebnahmeassistent, der Sie durch alle wichtigen Schritte der Konfiguration führt. Die ebenfalls integrierte Kaskadenregelung für bis zu acht Wärmeerzeuger erleichtert die Installation und die Inbetriebnahme von Mehrkesselanlagen.

LAN- und WLAN-Inside

Alle neuen Vitotronic Regelungen für Mittelkessel sind sowohl mit integrierter LAN- als auch mit WLAN-Schnittstelle ausgestattet. Per LAN-Schnittstelle sind über Vitoguide oder Vitodata 300 das Monitoring sowie die Einstellung der Anlage möglich. Per WLAN-Schnittstelle können Sie über das Servicetool Vitosoft 300 den Heizkessel in Betrieb nehmen und Serviceeinstellungen vornehmen.

Umfassendes Regelungsprogramm

Die neue Vitotronic ist als separate oder integrierte Regelung verfügbar:

  • Vitotronic 300 als witterungsgeführte Regelung mit integrierter Kaskadenfunktion
  • Vitotronic 200 als witterungsgeführte Einzelkesselregelung
  • Vitotronic 100 als Konstant-Kesselregelung (z. B. für Spitzenlastkessel)

Vorteile für die Marktpartner

  • Einfache Einstellung aller Parameter durch Farb-Touch-Display
  • Schnelle und sichere Inbetriebnahme durch Assistenzfunktion
  • Kundenfreundliche Brenner-Entriegelung über Bedienteil (bei Kesseln mit integrierter Regelung und integriertem Brenner)
  • LAN-Schnittstelle für Internet-Konnektivität mit Vitoguide
  • WLAN-Schnittstelle für die Kommunikation mit dem Servicetool Vitosoft 300
  • Integrierte Kaskadenregelung (Vitotronic 300)


Vorteile für die Anwender

  • Einfache Anlagenbedienung über Bedienteil mit Farb-Touch-Display
  • Integrierte LAN-Schnittstelle zur Kommunikation per Internet
  • Energie-Cockpit zur Anzeige von Energieverbräuchen
  • Externe Leistungsregelung über GLT-Schnittstelle Vitogate 300 (Zubehör)

© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017