Doppelten Grund zur Freude für die Viessmann Werke Berlin und Viessmann UK: Der Vitocrossal 100 CI1 Gasbrennwertkessel ist in Großbritannien bei den renommierten HVR Awards als Produkt des Jahres in der Kategorie „Commercial/Industrial Heating“ ausgezeichnet worden. Gleichzeitig wurde in Berlin der 2000. Kessel dieses Typs produziert.

Die HVR-Awards (Heating, Ventilation, Refrigeration) werden jährlich vergeben und zählen zu den wichtigsten Auszeichnungen für die SHK-Branche in Großbritannien. In insgesamt neun Kategorien werden herausragende Technologien, Innovationen oder außergewöhnlicher Kundenservice prämiert.

Der Vitocrossal CI1 setzte sich aufgrund seiner sehr guten Energieeffizienz und der integrierten Verbrennungsregelung LambdaPro Control gegen die Wettbewerber im Bereich „Commercial/Industrial Heating“ durch. Besonders beeindruckt war die Jury von der Kompaktheit des Kessels sowie von dem montagefreundlichen Einbringkonzept. Der Vitocrossal 100 wird mit Leistungen von 80 bis 320 kW angeboten; zusätzlich ist eine Doppelkesseleinheit mit 640 kW verfügbar.

Graham Russell (Mitte), Geschäftsführer von Viessmann UK, bei der Verleihung der HVR-Awards. Links im Bild Commercial Sales Director Jonathan Girst.

Das könnte Sie auch interessieren:

© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017