Alle zwei Jahre ruft der Branchendienst „markt intern“ die deutschen Heizungsfachfirmen auf, die Leistungen der Hersteller in verschiedenen Produkt- und Dienstleistungsbereichen zu bewerten. Auch in diesem Jahr nahmen Tausende Handwerksunternehmen an der Befragung teil, und erneut hieß der Sieger Viessmann – zum 14. Mal in Folge. Drei Spitzenplätze und ein dritter Rang waren Garant dafür, dass der Gesamtsieg erneut an das Unternehmen mit Stammsitz im nordhessischen Allendorf (Eder) ging.

Gesamtsieg und erste Plätze in drei Produktbereichen

Im Allendorfer Infocenter der Viessmann Akademie überreichten „markt intern“-Chefredakteur Hans Georg Pauli und Verlagsdirektor Georg Clemens die „Goldene Partnerschaftsurkunde“ an CEO Joachim Janssen. Urkunden gab es zudem für erste Plätze in den Produktbereichen Brennwertgeräte, Heizkessel und Wärmepumpen sowie für den dritten Platz in der Kategorie Biomassekessel.

„Bestätigung unserer Arbeit und unserer guten Partnerschaft“

Viessmann CEO Joachim Janssen betonte in seiner Dankesrede, dass dieser Erfolg, auch wenn man zum 14. Mal in Folge siegreich war, keine Selbstverständlichkeit sei: „Er muss jedes Mal hart erarbeitet werden.“ Joachim Janssen dankte allen Mitarbeitern für ihren großen Einsatz sowie den Marktpartnern für den ganz besonderen Vertrauensbeweis: „Die hohe Wertschätzung ist für uns Bestätigung unserer Arbeit und unserer guten Partnerschaft. Zugleich sehen wir das Votum als klaren Auftrag, auch in Zukunft nicht nachzulassen und unsere Spitzenposition zu behaupten.“ Ganz besonders erfreut zeigte sich der CEO über den erstmals erreichten Spitzenplatz in der Kategorie „Wärmepumpen“, weil es sich dabei um eine enorm wichtige Zukunftstechnologie handele – gerade für das Gelingen der Energiewende.
Übergabe der Urkunde zum Titel "Fachhandwerkspartner Nr. 1" durch "markt intern"-Chefredakteur Hans Georg Pauli (r.) und Verlagsdirektor Georg Clemens (l.) an CEO Joachim Janssen, Klaus-Peter Kegel (CEO der Division Heizsysteme), Ulrich Ruwier (Geschäftsführer der viessmann Kraft-Wärme-Kopplung GmbH), Tobias Geibel (Geschäftsführer der Viessmann Wärmepumpen GmbH) und Andreas Wohlt (Verkaufsleiter Süd-Ost) – von rechts. 
© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2017