Im Maschinenraum präsentierte der Verwaltungsrat die Unternehmenszahlen 2017 und beantwortete die Fragen der anwesenden Journalisten.
Im Maschinenraum präsentierte der Verwaltungsrat die Unternehmenszahlen 2017 und beantwortete die Fragen der anwesenden Journalisten.

Die diesjährige Viessmann Jahrespressekonferenz fand an einem Ort statt, der perfekt nicht nur den Übergang in die nächste Generation symbolisiert, sondern auch den Wandel vom traditionellen deutschen Industrieunternehmen zum "Next Generation Family Business". Die aktuellen Unternehmenszahlen wurden den Vertretern der Fach- und Wirtschaftspresse im Maschinenraum im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg präsentiert.

Der Maschinenraum wird ein Ort für den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Deep Tech Ventures und dem Mittelstand. Den Mitgliedern des sogenannten Members Clubs werden dort in Zukunft mehrere Stockwerke zur Verfügung gestellt. Durch die Gestaltung und Ausstattung der Räume entstehen ideale Arbeitsplätze der Zukunft: Hier werden zugleich alle Formen teamorientierter Zusammenarbeit wie auch eine hohe Produktivität und Agilität möglich sein. Außerdem wird Viessmann im Maschinenraum seine Berliner Teams bündeln.

Im Jubiläumsjahr, so erfuhren die Journalisten im Rahmen des unkonventionellen Pressefrühstücks auf der (Noch-)Baustelle, konnte Viessmann erneut starke Zahlen vorweisen. Das Jahresergebnis war das beste der Unternehmensgeschichte. Nachfolgend die wichtigsten Fakten im Überblick.

© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017