Nach der Scheckübergabe an "terre des hommes“ mit Barbara Schöneberger und der Spende an die Hans-Viessmann Schule ist die letzte der drei Spenden aus der Mitarbeiter-Aktion „HereVigo“ übergeben worden. Im Bayerischen Hof in München traf Katharina Viessmann Hardy Krüger jr., der seit 2004 als Unicef-Botschafter tätig ist, und übergab ihm eine Scheck in Höhe von 45.000 Euro.

Hardy Krüger jr. war anlässlich des Probe Beginns der Komödie „Arthur & Claire“ in seiner Wahlheimat. Der Schauspieler, der selbst in Tansania aufgewachsen ist, freute sich besonders, dass das Geld für das Projekt " Lumiere " vorgesehen ist. Hierbei geht es um LED-Leuchten, die über einen einfachen fahrrad-ähnlichen Generator aufgeladen werden, um den ärmsten Kindern in Afrika Licht zum Lesen und Lernen zu geben.

Das Video zur Spendenübergabe gibt es hier:

Das könnte Sie auch interessieren:

© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017