Mit neuen Ideen vorausgehen und zukünftige Trends setzen: Viessmann präsentierte auf der Messe EuroShop 2017 in Düsseldorf seine innova­tiven, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Wie ein großer Einkaufsmarkt konzipiert, gab der Viessmann Stand auf einer Fläche von fast 1000 Quadratmetern unter dem Motto „Frische trifft auf Effizienz“ einen umfassenden Überblick über innovative Kühllösungen der Zukunft. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“. Die EuroShop, die alle drei Jahre in Deutschland stattfindet, ist als Weltleitmesse der Retail-Branche wichtiger Gradmesser und Indikator für zukünftige Entwicklungen im Handel. In diesem Jahr kamen mehr als 110000 Besucher an den Rhein.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.

Die Zukunft: Nachhaltige Energiesysteme

Die Nachhaltigkeit moderner Lebensmittelmärkte wird neben der Gebäudearchitektur auch durch die effiziente Integration von Lebensmittelkühlung, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie durch die Nutzung regenerativer Energien bestimmt. Auf der EuroShop stellte Viessmann hierfür erstmals sein neues ESyCool green System vor. Als hocheffizientes Energiesystem steuert und optimiert es die Energieströme in einem Markt. ESyCool green wird auf Basis von Wärmepumpen betrieben, in Kombination mit optimierten Kühlmöbeln und-zellen sowie einem integrierten Eis-Energiespeicher und einer Photovoltaik-Anlage, es führt alle Synergien der Viessmann Group zusammen. Für Marktbetreiber bedeutet dies eine Energieeinsparung um 15 Prozent und eine deutliche Reduzierung der Lebenszykluskosten im Vergleich zu herkömmlichen Kälteanlagen.

Konventionelle Kältetechnik neu definiert: TectoRack

Auch für Shop-Inhaber, die ihren Markt nicht auf Wärmepumpen-Basis, sondern mit einer konventionellen CO 2 -Verbundkälteanlage betreiben möchten, bietet Viessmann die Lösung der Zukunft an und präsentierte auf der EuroShop mit TectoRack neue Power Packs, die besonders umweltfreundlich und energiesparend kühlen.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.

Online-Shopping im Lebensmittelmarkt – Click4Food

Als Neuheit im Bereich Online-Sales stellte Viessmann das Projekt Click4Food, eine Abholstation für online gekaufte Lebensmittel, vor. Zusammen mit Handelskunden will Viessmann das Einkaufen von gekühlten Waren über den klassischen Lebensmittelhandel hinaus erweitern. Bei Click4Food können Konsumenten ihre Produkte beim Lebensmittelhändler online bestellen und bezahlen. Abgeholt wird die Ware dann einfach und bequem auf dem Nachhauseweg an externen Abholstationen, zum Beispiel an Bahnhöfen, Bushaltestellen oder Flughäfen.

Optimale Warenpräsentation und perfekte Kühlung

Für Convenience Stores stellte Viessmann sein Kühlzellenkonzept TectoCell S1 vor. Es lässt sich individuell in das Design-Konzept der jeweiligen Shop-Umgebung integrieren und bietet dem Betreiber einen entscheidenden Vorteil, denn die optimale Warenpräsentation am Point of Sale lässt sich mit besonders effizienten logistischen Lagerprozessen im Hintergrund kombinieren. Darüber hinaus verfügen die Kühl- und Tiefkühlzellen von Viessmann über hervorragende Wärmedämmeigenschaften und ein in der Branche einzigartiges Hygienepaket. Das Konzept eröffnet neue Möglichkeiten und Design-Impulse für den Ladenbau, wie die Ausstattung mit Smart-Access-Türen. Ebenfalls im Fokus standen im Convenience-Store-Bereich steckerfertige Kühlmöbel auf Basis des natürlichen Kältemittels Propan. Die unterschied­lichen Modelle eignen sich für jede Art von „Food to go“, insbesondere für Backwaren. In Kombination mit einem ebenfalls halbhohen, steckerfertigen Kühlregal ergeben sich für Convenience Stores ganz neue Möglichkeiten für die Gestaltung von Promotion- und Selbstbedienungs-Inseln.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.
Viessmann präsentierte auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf sein großes Portfolio an innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Kühllösungen. Dargestellt wurden die fünf Bereiche „Supermarkt“, „Discounter“, „Convenience Store“, „Online“ sowie „Energiesysteme“.

Neue Designs für den Discountbereich

Der Discountbereich setzt auf eine neue und höherwertigere Art der Warenpräsentation am Point of Sale. Dieser Entwicklung trägt Viessmann Rechnung und hat seine Kühlregale speziell auf die Anforderungen der Discounter angepasst. Die neue Kühlregal-Generation erhielt ein komplett neues Farb- und Designkonzept und eine speziell von Viessmann neu entwickelte LED-Auslagebeleuchtung.
© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2017